Etruskische Nekropole

Das Grab ist 1868 entdeckt worden.
Insgesamt besteht es aus zwei Kammern, ursprünglich getrennt durch eine schmale Trennwand aus Stein und jeweils jedes erreichbar über ein eigenes Dromos.
Das Grab des Ork I ist die älteste Begräbnisstätte, sie war ursprünglich ein kleiner, fast quadratischer Raum mit tiefen Nischen in den Wanden, von denen heutzutage nur noch zwei erhalten sind. In alten Zeiten schon verbreitert und restauriert, stellt es in der hinteren Nische eine bäuerliche Landschaft mit den Überresten eines Festmahls im Vordergrund dar, in dem zwei Klinai erscheinen, auf dem eine Frau (Ravnthu Thefrinai), ein Mann (Velthur Spurinas, Sohn des Lars) und links davon eine einzige bärtige Figur (Velthur Spurinas, Sohn des Velthur) ruhten.
Am Fuß des ersten Kline sind die Bilder von zwei Jungen, einer mit Bulla um den Hals, der andere etwas größere (Aulus Spurinas) der auf seinen Armen ein Schild mit Inschrift halt.
Auf der rechte Wand ist ein weiterer Kline abgebildet auf dem Velia Spurinas (bekannt als << fanciulla Velcha >> also Velcha Mädchen, aber in Wirklichkeit verheiratet mit einem Mitglied von dieser Familie) mit ihrem Mann Arnth Velchas, einer weiteren adeligen Familie des 4.Jhds. angehörig der das Grab der Schilde gehört, gebettet sind.
Rechts der Nische ist ein geflügelter << Charun >> dargestellt, mit bläulicher Haut, Hakennase und Schlangenhaare, der, als das Grab entdeckt wurde, als << Ork >> gekennzeichnet wurde. Ein Inschriftenvergleich der den Stammbaum der Familia Spurina bestätigt und die Unternehmungen deren Angehöriger wird deutlich durch die Marmorplatten die man in der Nähe von der Ara della Regina gefunden hat, mit Inschriften auf Latein, auch Elogia Tarquninensia genannt.
Es handelt sich hierbei um Lobesschriften die seinen Vorfahren von einem sehr entfernten Verwandten der Familie Spurina gewidmet wurden, in der Zeit zwischen Tiberius und Traianus.

Datierung: Beginn des IV Jh. Vor Chr.

Pianifica il tuo viaggio

ACCOGLIENZA TURISTICA

Dormire, Mangiare e Cosa Fare
ISCRIVITI ALLA NEWSLETTER

Clicca qui per leggerla.

I dati di contatto raccolti saranno utilizzati dal Titolare per il solo invio della Newsletter richiesta. Ulteriori finalità non sono previste, né ammesse. I dati saranno conservati fino alla richiesta di cancellazione dal servizio da parte dell'Interessato, possibilità offerta ad ogni invio della newsletter, e comunque per un periodo di tempo non superiore a 24 mesi dalla conferma di volontà di ricezione della comunicazione. Per ogni altro dettaglio, si rimanda all'informativa estesa, presente nella sezione privacy.
close-link